Blog-Archive

Januar 2017 – Fünf Punkte gegen das Vergessen

Mit geistiger und körperlicher Fitness lässt sich das Alzheimer-Risiko vermindern Das Alter und die Alzheimererkrankung gehören in vielen Fällen unweigerlich zusammen. Derzeit leiden rund 1,5 Millionen Deutsche unter dieser häufigsten Form der Demenz. Die Aussichten für die Zukunft sind alles

Veröffentlicht unter News

Dezember 2016 – Sport gegen das Vergessen

Wer unmittelbar nach dem Lernen Computer spielt, kann sich Dinge schlechter einprägen Gute Nachrichten für alle Schüler: Wer sich Vokabeln partout nicht einprägen kann, dem kann mit einem einfachen Mittel geholfen werden. Denn sportliche Aktivität unmittelbar nach dem Lernen fördert

Veröffentlicht unter News

November 2016 – Frozen Shoulder: Manuelle Therapie versus Narkosemobilisation und Kapsel-OP

Studienvergleich: Weder Operation noch Narkosemobilisationen bringen Vorteile Die adhäsive Kapsulitis der Schulter, auch Frozen Shoulder genannt, geht einher mit einer eingeschränkten Beweglichkeit, Schmerzen und Alltagsbehinderungen. Der spontane Krankheitsverlauf beträgt durchschnittlich zwei Jahre und der Physiotherapeut weiß, dass die Behandlung häufig

Veröffentlicht unter News

Oktober 2016 – Music was my first love

Gemeinsames Musikhören vermindert Stress und fördert die Entspannung Das Lauschen der Lieblingsmusik kann die eigene Stimmung aufhellen. Entspannung und ganzheitliches Wohlbefinden sind die angenehmen Folgen. Dieser Effekt kann gar gesteigert werden, wenn Musik zusammen mit anderen Menschen gehört wird. Davon

Veröffentlicht unter News

September 2016 – Bewegung bei chronischem Rückenschmerz

Bei chronischem Rückenschmerz hilft vor allem Bewegung Studienanalyse: Beweise für dauerhafte Besserung gibt es bisher nur bei Bewegungstherapie. Jan Bredow und Kollegen an der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie vom Universitätsklinikum Köln haben insgesamt 85 Studien zu konservativen Therapien bei

Veröffentlicht unter News

August 2016 – Laufen bis zum Niederknien

Regelmäßige Bewegung hat keine negativen Auswirkungen auf Knorpel und Gelenke „Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft.“ Davon war der tschechische Läufer und Olympionike Emil Zatopek bereits in den 50er-Jahren überzeugt. Inzwischen mehren sich die Bedenken, zu lange Strecken in Laufschuhen

Veröffentlicht unter News

Juli 2016 – Heute schon gelacht?

Clown-Doktoren sorgen für heitere Stimmung bei erwachsenen Reha-Patienten Kranke Kinder kennen und lieben ihn: Eckhart von Hirschhausen. Der promovierte Mediziner ist bei jung und alt weniger als Arzt im weißen Kittel, sondern vielmehr als sogenannter Clown-Doktor beliebt. Mit einer roten

Veröffentlicht unter News

Juni 2016 – Gesund mit Down-Syndrom

EU-Projekt soll die Lebensqualität von Menschen mit Trisomie 21 verbessern Gesund leben mit Down-Syndrom. Was auf den ersten Blick widersprüchlich klingt, ist das Ziel eines Projekts, das das Institut Arbeit und Technik (IAT) an der Westfälischen Hochschule mit Forschungspartnern aus

Veröffentlicht unter News

Mai 2016 – Kraniosakrale Osteopathie – Was ist das?

Zu Beginn eine kleine „Begriffserklärung“: Kranium (lat.) = Schädel – Sakrum (lat.) = Kreuzbein (am Ende der Wirbelsäule) Die kraniosakrale Osteopathie beschäftigt sich also mit der Untersuchung und Behandlung des Schädels in Bezug zum Kreuzbein. Vordergründig gesehen scheint es zwischen

Veröffentlicht unter Therapie

April 2016 – Der Große Michelangelo ein Vorbild für Arthrose-Patienten?

Forscher der Universität Florenz untersuchten posthum seine Handdeformitäten Der geniale Bildhauer, Maler und Dichter Michelangelo hatte große Probleme mit seinen Händen. Dies wusste die Wissenschaft aus Briefen des grüßen Künstlers schon lange. Doch welcher Art? Diskutiert wurden Gicht, Bleivergiftung durch

Veröffentlicht unter News